Veröffentlicht am

„Spuren über Kirche und Christsein hinaus“

„Luthers Spuren“: Sonderschau im Hinterlandmuseum

DEKANAT / BIEDENKOPF. Martin Luther mit Heiligenschein? Kaum vorstellbar – und doch trieb die Luther-Verehrung schon zur Reformationszeit manch seltsame Blüte. Manche Erinnerungsstücke an den Reformator könnten durchaus mit katholischen Devotionalien mithalten, erklärte Pfarrer Dr. Reiner Braun bei der Eröffnung der Sonderausstellung „Luthers Spuren im Hinterland“ in seinem unterhaltsamen Vortrag.
weiterlesen

„Gott neu entdecken“

Sommerpredigtreihe in Biedenkopf und Wallau

Biedenkopf/Biedenkopf-Wallau. Die Sommer-Predigtreihe der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden Biedenkopf und Wallau-Weifenbach geht in die zweite Runde. Am Freitag (21. Juli) ist erstmals die ehemalige katholische Pfarrkirche St. Elisabeth “Austragungsort”: Dort beginnt um 18 Uhr ein ökumenischer Taizé-Gebetsgottesdienst mit Pfarrer Jörg Stähler.
weiterlesen

Die Briefe des Paulus lesen

Biblische Gesprächsabende in Wallau

Biedenkopf-Wallau. Die Briefe des Paulus kennenlernen kann man bei Biblischen Gesprächsabenden mit Pfarrer Dr. Christian Pohl in Wallau. Der nächste findet sattt am Donnerstag, dem 20. Juli. Hintergrund der Treffen ist, dass für Martin Luthers reformatorische Entdeckungen die Briefe des Apostels Paulus seinen eigenen Aussagen zufolge die entscheidende Rolle spielten.
weiterlesen

Veröffentlicht am

Bummelzug verabschiedet „Frau Bernsi“

Dautphetal-Buchenau Der evangelische Kindergarten Buchenau ohne Marie-Luise Bernshausen – das war bisher vollkommen unvorstellbar. Seit die Einrichtung vor 44 Jahren eröffnet wurde, hatte sie deren Leitung inne. Als “letzte Frau der ersten Stunde” ist Bernshausen nun von den Kindern, ihren Kolleginnen und Eltern in den Ruhestand verabschiedet worden.
weiterlesen

Veröffentlicht am

a-cappella-Konzert in Breidenbach

Abiturienten 2017 des Dresdener Kreuzchores singen

Breidenbach. Unter dem Motto “Shades of music” ist der Auswahlchor der Abiturienten 2017 des Dresdener Kreuzchores am Freitag, 14. Juli, in der evangelischen Kirche in Breidenbach (am Altweg) zu Gast. Das a-cappella-Konzert beginnt um 19.30 Uhr.
weiterlesen

Veröffentlicht am

Schulbezogene Jugendarbeit im „Doppelpack“

Partnerschafts-Buch und Musikprojekt an der Gesamtschule Battenberg

BATTENBERG. Wie sieht das Leben für Schüler in Tansania aus? Und wie können diese sich einen Eindruck davon verschaffen, was die gleichaltrigen Mädchen und Jungen in Deutschland beschäftigt – speziell in Battenberg? Um die unterschiedlichen Lebenswelten vorzustellen, hat Marion Schmidt-Biber ein gemeinsames Buchprojekt an der Gesamtschule Battenberg und deren tansanischen Partnerschule Tegemeo-School ins Leben gerufen.
weiterlesen

Veröffentlicht am

„Spuren über Kirche und Christsein hinaus“

„Luthers Spuren“: Sonderschau im Hinterlandmuseum

DEKANAT / BIEDENKOPF. Martin Luther mit Heiligenschein? Kaum vorstellbar – und doch trieb die Luther-Verehrung schon zur Reformationszeit manch seltsame Blüte. Manche Erinnerungsstücke an den Reformator könnten durchaus mit katholischen Devotionalien mithalten, erklärte Pfarrer Dr. Reiner Braun bei der Eröffnung der Sonderausstellung „Luthers Spuren im Hinterland“ in seinem unterhaltsamen Vortrag.
weiterlesen